Initiativkreis pro Naturraum

Die Gründungsmitglieder des Initiativkreises kommen alle aus dem Gebiet Solingen, Wuppertal und Velbert, also aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf und Geltungsbereich des Regionalplan Düsseldorf.

Update 12. Januar 2020
Nach einem TV-Bericht im WDR und über Berichte in sozialen Medien haben sich mittlerweile 17 bestehende Initiativen und eine in Gründung im IKpNaturraum zusammengefunden, siehe aktuelle Liste weiter unten.
Wir haben in einem ersten Schritt die Ziele für unser weiteres Arbeiten im IKpN definiert. Im März erfolgt der nächste Schritt mit der Bearbeitung eher operativer Organisationsfragen, die auch zu so einem Initiativkreis gehören.
Parallel wird diese Webseite ausgebaut.

Die Initiative ist offen für weitere Bürgerinitiativen, die sich gegen Flächenfraß, Zerstörung von Naturraum oder Bedrohung von Biotopverbünden, Grüngürtel oder landwirtschaftlichen Grünflächen wehren.
Meist sind die Hintergründe ähnlich oder sogar gleich. Der Initiativkreis möchte daher der Natur und den Anliegen der Bürgern eine größere Lobby bieten, damit deren Anliegen auch bei überörtlichen Stellen Gehör finden und der Flächenverbrauch sichtbar wird.

Update 12. Januar 2020
Mitglieder sind:

Impressum

Verantwortlich im Sinne des Presserechtes ist die
Bürgerinitiative Rettet das Ittertal, vertreten durch
Ingo Hill, Baverter Straße 60, 42719 Solingen
Kontakt:
post @ rettetdasittertal.de oder post @ ik-pro-naturraum.de